Partner

M.A.Silva - a truly natural alliance

M.A.Silva ist ein führender Korkhersteller in Portugal mit weltweiten Aktivitäten und Niederlassungen in Frankreich, den USA, Brasilien und Australien. M.A.Silva wurde 1972 vom heutigen Inhaber Manuel Alves da Silva gegründet. Seine beiden Söhne Manuel Tavares Silva und José Duarte Silva sind seit einigen Jahren mit im Betrieb und garantieren den Fortbestand des Familienunternehmens.

Mit Investitionen in Millionenhöhe wurde in den letzten Jahren die Produktsicherheit der Naturkorken wesentlich verbessert. Schlagworte sind hier: Lagerung des Korkholzes, innovatives Kochsystem im Schnell-Kochtopf-Prinzip, intelligente Korkholzlogistik und effizientes QS-System.

Als Kern der Unternehmensphilosophie wird jeder einzelne Produktionsschritt im eigenen Betrieb realisiert; das heißt: vom Baum in die Flasche aus einer Hand.

Zertifikationen nach Internationalen Standards wie ISO 9001 und ISO 22000 inklusive HACCP sind selbstverständlich. Das ökologische Bewusstsein und die Verantwortung für nachfolgende Generationen werden durch die aktuellen Zertifizierungen FSC und PEFC dokumentiert.

 

LAFFORT - l’oenologie par nature

LAFFORT ist ein französischer Hersteller innovativer oenologischer Produkte. Das Familienunternehmen wurde bereits 1895 in Bordeaux gegründet und ist mittlerweile in über 50 weinbauproduzierenden Ländern der Erde präsent.

LAFFORT zeichnet sich durch intensive Grundlagen- und Anwendungsforschung aus. So wurden und werden in enger Zusammenarbeit mit der Universität Bordeaux und dem Labor SARCO eine Vielzahl bekannter einzigartiger Biotechnologie-Produkte entwickelt und patentiert.

Im QS-System bei LAFFORT sind die für die Lebensmittelindustrie erforderlichen Zertifizierungen wie ISO 9001 und HACCP implementiert.

Aus der Kombination von über einem Jahrhundert Tradition und moderner Biotechnologie entstehen weltweit Weine mit möglichst kleinem CO2-Fussabdruck, die alle Kriterien moderner Weinbereitung erfüllen.

 

Tonnellerie Vernou

Die Tonnellerie Vernou ist ein mittelständischer Familienbetrieb, der seit fast 50 Jahren hochwertige Fässer für die Weinbereitung herstellt. Mit der Übernahme des Unternehmens durch Thierry Doreau im Jahre 2010 und die Integration in die Unternehmensgruppe Doreau wurde der finanzielle Rahmen geschaffen hochwertige Produkte herzustellen.

Die Tonnellerie Vernou legt besonderes Augenmerk darauf, die einzelnen Produktionsschritte in eigener Hand zu halten. Damit sind optimale Voraussetzungen geschaffen die Produktqualität zu überwachen und  zu kontrollieren.

So wurde für die Produktion der Doreau-Gruppe ein HACCP eingeführt.

Mit regelmäßigen Investitionen, jahrzehntelangem Fassbinder-Knowhow, eigener Merranderie ist die handwerkliche Basis geschaffen worden, den direkten Kontakt zum Weingut aufzubauen und zu pflegen. Kurze Kommunikationswege sind Ausdruck hierfür.